Die Chroniken von Canaan 2020: DIE BEDROHUNG

Und wieder ziehen die Hibraim, der ganze Bediunenstamm mit allen seinen Sippen und Herden weiter: anderen Ländern, anderen Zeiten entgegen. Am Horizont ziehen drei dunkle Bedrohungen herauf: Streit droht und die Zerwürfnisse könnten den Stamm vernichten. Dann gibt es da noch diesen einen feindseligen Beduinenstamm, äußerst brutale und abweisende Zeitgenossen ohne jeden Skrupel. Nicht zuletzt sind da die beinahe unsichtbaren Bedrohungen – die Bäume und Steine, der Sand und die Erde scheinen sich verschworen zu haben und bedrohen Leib und Leben. Rund um die Grenzen des Landes Canaan regen sich unberechenbare Mächte, ja jede dieser Bedrohungen wird von eigenen Geheimnissen umgeben. Und jedes Geheimnis harrt darauf, gelüftet zu werden.

 

Daneben wartet auf uns der raue Alltag eines Hirtenvolkes: Der ewige Kampf um das knappe Wasser und die Sorge um die Schaf- und Ziegenherden, die Zubereitung der Lebensmittel und der Mahlzeiten, sorgsame Versorgung von Wunden, die Herstellung einfachster Alltagsgegenstände aus Schafwolle, Leder und mehr – all das erfordert äußerste Kunstfertigkeit und Hingabe. Wie gut, dass kundige Handwerker, Heiler und Hirten uns einführen. Die ersten Pferde tauchen in der Region auf und werden zu wichtigen Begleitern. Wer möchte, kann sie unter fachkundiger Anleitung reiten.

 

 

 

 

 

 

Kosten-Beitrag

bei Anmeldung bis 20.3.2020

als Reiter

 

bei Anmeldung ab 21.3.2020

als Reiter

 

SC

60 €

115 €

 

70 €

125 €

NSC

30 €

85 €

 

40 €

95 €

Erläuterungen

  • Für eine kleine Anzahl an Teilnehmern ist es möglich, entweder mit einem eigenen Pferd teilzunehmen oder (bei einem Körpergewicht bis max. 85 kg) auf einem Leihpferd unter Anleitung zu reiten. – Bitte nachfragen!
  • Bei Nutzung eines Leihpferds max. Körpergewicht 85 kg
  • Anreise mit eigenem Pferd nur mit den üblichen Impfungen
  • „SC“ sind normale Teilnehmer. „NSC“ sind Teilnehmer, die eine zugewiesene Rolle spielen

Was Du wissen musst

Ort: Bei 71131 Jettingen

Anmeldeschluss: 29. Mai 2020, solange freie Plätze verfügbar sind

Anzahl der Plätze: 40 SC / 20 NSC

Mindestalter: 18 Jahre; jüngere Teilnehmer ab 9 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Beauftragten

Genre: Bible-LARP irgendwann im Alten Orient

Regelwerk: Auf DBWDDK-Basis

 

Leistungen

Vollverpflegung und Unterkunft im Beduinenzelt auf dem Feldbett wird gestellt; Kleidung und Ausrüstung findet ausschließlich aus dem Fundus statt (gegen Pfand)

Termin: Do 11. – So 14. Juni 2020

JETZT GLEICH ANMELDEN

Download Flyer für LARP-Einsteiger

Download Flyer für LARPer

ANSPRECHPARTNER

PROJEKTPARTNER

DIE CHRONIKEN VON CANAAN

  • Tim Wingert

    Leiter Plot

    bernd@kaiseroberjettingen.de

     

    mob 015151495778

  • Bernd Kaiser

    LEITER REALISIERUNG

    bernd@kaiseroberjettingen.de

     

    mob 015151495778

  • Thomas Wingert

    PROJEKTLEITER

    THOMAS@PONYRITT.DE

    MOB 0151 51495778

Evangelische

Erwachsenenbildung

GEFÖRDERT DURCH

HINTERGRUNDINFOS

Eine superkurze Einführung in die Spielwelt: Was ist "Bible-Larp", was sind "Die Chroniken von Canaan" und wie sieht diese Chronik aus?

Bible-Larp ist eine etwas andere Art, die Welt der Bibel kennenzulernen. Hier gibt es einige Erklärungen zur Bible-Larp für Nicht-LARPer.

Die Chroniken von Canaan sind noch eine ziemlich junge Idee. Was aber bisher passiert ist, findest Du hier.

Wie hat man sich zu damaliger Zeit denn ausgerüstet?

MATERIALIEN

DIE CHRONIKEN VON CANAAN UND BIBLE-LARP

BIBLE-LARP FÜR NICHTLARPER

RÜCKBLICKE UND AUSWERTUNGEN

KONTAKT

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

ORT:

PHONE:

FAX:

EMAIL:

72218 SULZ AM ECK

07054 9328020

07054 9328024

thomas@wingert-web.de

Wechseln zur

Seitenversion für